Die bogensportlichen Erfolge unserer Mitglieder 2021/2022

Deutsche Meisterschaft des Deutschen Bogensportverbands 2022

Wie schon die Bezirks- und Landesmeisterschaft wurden die Deutschen Meisterschaften für die Damen, Herren und Altersklassen für Recurve und Compoundbögen im Bogensportzentrum Hamm vom 20-21.08.22 durchgeführt.

Für die Deutsche Meisterschaft hatte sich Peter Stolze bereits durch sein Ergebnis der Bezirksmeisterschaft qualifiziert und stand selbstverständlich für den BogenSportClub Bad Oeynhausen in der Herren Ü45 Klasse auf der Schießlinie.

Anders als die Bezirks- und Landesmeisterschaft wird die Deutsche Meisterschaft nicht an einem Tag komplett durchgeschossen. Sie wird auf zwei Tage verteilt so das am ersten Tag die weiten Entfernungen (70+90m) und am zweiten Tag die nahen Entfernungen (50+30m) geschossen werden.

Peter Stolze hatte am ersten Tag einen guten Lauf und konnte sich vom mehrfachen Deutschen Meister Mirko Swinnty aus Holten mit einigen Ringen absetzen.

Der zweite Tag lief dann leider nicht so gut wie Peter es von den kurzen Entfernungen eigentlich gewohnt ist.

So nockten z.B. die Pfeile nicht mehr so sauber ein wie er es eigentlich gewohnt war. Das sich einer der Nockpunkte am Bogenständer verschoben hatte hat Peter leider erst am Tag nach der Meisterschaft wirklich wahrgenommen.

Wer Peter kennt weiß aber auch das er die Fehler als erstes bei sich selbst sucht und nicht beim Material.

Der Durchgang auf 50m war noch einigermassen akzeptabel und Peter lag trotz geschmolzenem Vorsprung weiter auf Platz eins.

Ausgerechnet auf der kürzesten Distanz sollte ihn Mirko Schwinnty dann leider noch einholen und Peter kam dadurch "nur" auf den zweiten Platz.

Allerdings wollen wir an dieser Stelle auch noch kurz darauf hinweisen das diese Deutsche Meisterschaft Peters erste Deutsche Meisterschaft in der Herren Ü45 Klasse war.

Auch deshalb und aufgrund seiner fast schon unglaublichen Entwicklung seit 2017 sind wir mächtig stolz auf unseren "Deutschen Vizemeister". Blickt Peter auf die Außensaison zurück freute er sich über zwei Meistertitel  (Schützenkreis Minden, Bezirksmeister BVNW) und vier Vizemeistertitel (Vizebezirksmeister WSB, Vizelandesmeister beim WSB und BVNW und der Deutsche Vizemeistertitel).

Die anderen Turniererfolge sind da noch gar nicht mit berücksichtigt.

Insgesamt eine überragende sportliche Leistung von einem Bogensportler der sich diesen Sport seit 2017 ( mit 2Jahren Coronapause) mehr oder weniger allein beigebracht und stetig verfeinert hat. 

Es bleibt uns, wie immer, nur das obligatorische

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH....

und in diesem Fall vielleicht sogar ein:

UNSERE HOCHACHTUNG vor dieser Leistung. MACH WEITER SO. ALLE INS GOLD

IMG 20220821 WA0003

 

28.Bocholt Open 2022

Der Bocholter Bogensport Club führte am 14.08.2022 die 28.Bocholt Open aus.

Normalerweise ist dieses Turnier Teil des Münsterland Cups, dieses Jahr stand es leider für sich allein.

Peter Stolze trat für den BogenSportClub Bad Oeynhausen in der Herren Masterklasse an. Er erzielte eine Gesamtringzahl von 612Ringen.

Damit durfte sich Peter über eine neue persönliche Bestleistung (besser war er bisher nur im Training) und den 1.Platz freuen.

Das Glück war ihm auch im anschliessendem Mannschaftsschiessen holt.

Nachdem er sich mit Jörg und Jannis Robert aus Reken zu diesem Wettbewerb angemeldet hatte, ging es für die drei im ersten Spiel (dieses wird im Set-System ausgetragen) darum sich gegen die Mannschaft vom TV Blomberg durchzusetzen.

Das sollte für "unsere" Drei mit 6:0 ausgehen.

Damit standen sie nun im "Goldfinale" gegen eine Mannschaft aus Burgsteinfurt.

Hier ging es mit den Sets wie man es sich als Zuchauer wünscht....2:0, 2:2, 4:2, 4:4 und dann konnten sich "unsere" Drei mit 6:4 über den Sieg freuen.

Peter gewann damit dann seine zweite Medallie des Tages.

Doch auch das sollte noch nicht alles sein.

Der BBC veranstaltet auf seinem Turnier auch immer eine Verlosung und da Peter das Glück heute gepachtet hatte nahm er auch hier noch einen Gewinn mit.

Ein gelungener Tag und wir gratulieren von Herzen.

Bocholt Open

Freunde Turnier Zierenberg

Am 06.08.2022 trat Peter Stolze in Zierenberg in der Herren Master Klasse beim Freunde Turnier 2022 an.

Auch hier geht es mit 2x36Pfeilen auf die 30m Distanz.

Wie schon in Bornum erreichte Peter 646Ringe, konnte sich am Turnierende aber über den 1.Platz freuen.

Wir freuen uns mit und gratulieren herzlich.

Freunde Turnier 2022

12.Bornumer Bogenturnier

Am 24.07.2022 trugen die Bornumer Bogenschützen das 12.Bornumer Bogenturnier aus.

In der Herren Master trat Peter Stolze den Weg in Richtung Braunschweig an um den BogenSportClub hier zu vertreten.

Das Bornumer Bogenturnier ist ein reines 30m Turnier. Es werden also 2x36 Pfeile auf eine Entfernung von 30m und ein Auflagengröße von 80cm geschossen.

Peter erzielte zum Turnierende eine Gesamtringzahl von 646Ringen und konnte sich über den 3.Platz freuen.

Herzliche Glückwünsche

Bornum 2022

Landesmeisterschaft des WSB 2022

In Dortmund beim TuS Barop wurden die Landesmeisterschaften des WSB ausgetragen.

Peter Stolze hatte sich hierfür auf der BM qualifiziert und trat mit weiteren 43 Schützen in der Herren Master Recurve an.

Über die 2x36 Pfeile auf 60m gehende Distanz konnte Peter 609 von 720Ringen erzielen.

Damit musste er sich nur Stefan Heinz aus Schmallenberg geschlagen geben der 11Ringe mehr erzielte.

Dennoch muss man sagen das dieser 2.Platz eine hervorragende Leistung darstellt, trat Peter hier ja zum ersten Mal überhaupt an.

Herzliche Glückwünsche zu dieser tollen Leistung und dem "Vizemeistertitel"

LM Barop 2022

Landesmeisterschaft BVNW 2022

Die Landesmeisterschaft des BVNW wurde wie schon die BM beim HSC08 in Hamm ausgeschossen.

Peter Stolze war für den Bogensportclub Bad Oeynhausen am Start und erzielte insgesamt 1106Ringe über die vier Distanzen. Das bedeutete am Tagesende den 2.Platz hinter Mirko Swinnty aus Holten der 1152Ringe erzielte und vor Vladimir Gertje aus Elverdissen mit 1059Ringen.
Herzliche Glückwünsche dem "Vizelandesmeister".

LM Hamm2022

4. Nelkenturnier 2022

Das 4. Nelkenturnier des TV Blomberg fand am 05.06.2022 statt.

Dieses Turnier ist eine sogenannte 900er Runde und wird über drei Distanzen mit jeweils 30Pfeilen geschossen. Traditionel wird dieser Wettbewerb in Blomberg in drei verschieden "Leistungsklassen" geschossen die sich in den zu schiessenden Entfernungen unterscheiden.

So haben Anfänger die Möglichkeit ins Turnierleben zu finden.

Sie schiessen auf 30, 25 und 18m. die sogenannte "Shorty-Distanz".

Schützen die bereits erste Turniererfahrung haben können in der Mediumdistanz zeigen was sie können. Dort geht es auf 40, 30 und 20m rund.

Die "Königsklasse" des Turniers ist die Premiumdistanz mit 60, 50 und 40m. Es ist auch die einzigste Klasse des Turniers wo es möglich ist sich die sogenannten Scheibennadeln zu erkämpfen die für verschiedene Ringzahlen vom WSB vergeben werden.

Alle Entfernungen von Kurz bis lang werden auf die 122cm Auflagen geschossen.

Peter Stolze trat am 05.06. für uns an die Schiesslinie und konnte auf 60m 253Ringe erzielen. Das war deutlich hinter seinen Erwartungen reichte aber bereits aus um sich mit 5Ringen Vorsprung auf dem 1.Platz zur ersten Pause zu platzieren. Der zweite Durchgang fiel mit 275Ringen besser aus und Peter konnte sich weiter absetzen und den Vorsprung auf 14Ringe ausbauen. Der letzte Durchgang auf 40m war dann nicht der Beste was die Ringzahl von 276Ringen angeht, sollte aber reichen um den 1.Platz zu halten.

Insgesamt erzielte Peter 809Ringe vor dem 2.Platz der von Gerd Willemsen (Bogenfalken Bega) 793Ringe belegt wurde und Heiko Montague (Bösingfeld)der auf Platz3 mit 777Ringen kam.

Hierzu sagen wir.........Herzlichen Glückwunsch

Nelkenturnier2022

Bezirksmeisterschaft des WSB

Die Bezirksmeisterschaft des WSB wurde auf der Aussenanlage des TV Blomberg am 22.05. 2022 ausgetragen.

Die Meisterschaften des DSB/WSB sind im Gegensatz zu den Meisterschaften des DBSV/BVNW körperlich nicht so anspruchsvoll da hier "nur" 2x 36 Pfeile auf eine Distanz geschossen werden. Allerdings ist das Teilnehmerfeld in der Regel wesentlich größer was wohl daran liegt das viele Schützenvereine mittlerweile eigene Bogensportabteilungen haben und sehr viele davon auch gut trainiert sind.

Peter Stolze war als amtierender Kreismeister des Schützenkreises Minden in der Herren Master Recurve Klasse neben weiteren siebzehn Schützen der Bezirke 3+7 an der Schiesslinie. Nach dem ersten Durchgang mit 36 Pfeilen erreichte er ein Zwischenergebniss von 292Ringen und war damit auf dem 2.Platz hinter Grigorij Ott aus Varl mit 294 Ringen und vor Ravdan Sukkbaatar vom SC GW Paderborn mit 290Ringen (Platz3). Alles also sehr eng bei einander, wie man es von dieser Klasse gewohnt ist.

Der zweite Durchgang lief für Peter um einiges besser und er konnte den Schwellenwert von 300Ringen überwinden. Er erreichte satte 310Ringe und damit in Summe 602Ringe. Das sollte am Ende reichen um den 2.Platz der Zwischenwertung zu verteidigen. Den 1.Platz holte sich mit insgesamt 606Ringen Ravdan Sukkbaatar aus Paderborn. Auf Platz 3 kam Grigorij Ott aus Varl der sich mit insgesamt 596Ringen zwar auch noch steigerte aber den Schwellenwert von 600Ringen nicht mehr erreichen konnte.

Wir gratulieren allen drei Schützen zu ihrem Erfolg, besonders natürlich Peter. WEITER SO

BM WSB 2022

 

Bezirksmeisterschaft des BogensportVerbandsNordrheinWestfalens

Die Bezirksmeisterschaft des BVNW wurde am 15.05.2022 auf der Bogensportanlage des HSC 08 in Hamm ausgeschossen.

Die Meisterschaften sind für alle Schützen sehr anspruchsvoll, da sie auf vier verschiedene Distanzen mit jeweils 36 Wertungspfeilen schon alleine eine Herausforderung darstellen. Je nach Alters- und Bogenklasse variieren diese Entfernungen.

Für den BogenSportClub ging Peter Stolze in der Herren Ü45 an den Start.

In dieser Klasse wird im ersten Durchgang auf 90m geschossen, im Zweiten auf 70m (jeweils auf eine 122cm Auflage, heißt das die Zehn in der Mitte gerade mal 12,2cm groß ist, also etwa eine DVD oder eine kleine Honigmelone), im Dritten auf 50m auf eine 80cm Auflage und im Vierten und letzten Durchgang auf 30m und eine sogenannte 80er Spot-Auflage (diese geht nicht wie die Anderen von 1-10 sondern nur von 5-10 so dass alles was neben die 5 geht bereits ein Fehlschuss ist und mit null Ringen gewertet wird)

Peter Stolze erzeilte über alle Distanzen eine Ringzahl von 1190Ringen und konnte sich damit deutlich vor den weiteren Schützen auf den 1.Platz schiessen.

Wir freuen uns mit Peter über den Bezirksmeistertitel und hoffen auf weitere tolle Ergebnisse.

BM BVNW 2022

 

Kreismeisterschaft des Schützenkreises Minden des WestfälischenSchützenBundes

Am 01.Mai 2022 wurden die Kreismeisterschaften des Schützenkreises Minden bei der Bogensportabteilung des SV Quetzen durchgeführt.

Peter Stolze konnte durch ausgiebiges und intensives Training endlich wieder sein Setup von "vor Corona" nutzen und war für den BogenSportClub Bad Oeynhausen am Start. In der wie immer mit am besten besetzten Klasse der Herren Master konnte sich Peter am Ende der Trefferaufnahme über die erzielten 586Ringe und damit über den ersten Kreismeistertitel im Freien freuen.

Herzlichen Glückwunsch, weiter so.KM 2022 WA Freien

 

Weserland-Pokal 2021/2022

Der Weserlandpokal wurde ins Leben gerufen um einen "Ersatz" für die nicht stattfindende OWL-Liga zu schaffen.

Der Plan war, wie schon bei der OWL-Liga üblich, sechs Hallenturniere zu absolvieren. Leider machten den Veranstaltern die Coronabedingungen den einen oder anderen Strich durch diesen Plan und so fand in der Tat nur ein Turnier auswärts und die weiteren im "Homeoffice" statt  ;-).

Als einziger Starter des BogenSportClub Bad Oeynhausen kam Peter Stolze in der Herren Master Recurve nach den sechs "Turnieren" auf den 2.Platz in der Gesamtwertung.

Herzlichen Glückwunsch

Weserlandpokal 2022 Halle

Advent-Turnier 2021

Beim BSV Zierenberg wurde am 28.11.2021 das Advent-Turnier aufgetragen. Peter Stolze ging in der Herren Master Recurve Klasse für den BogensportClub Bad Oeynhausen an den Start.

Unter den Coronabedingungen waren relativ wenige Starter zugegen, schade.

Peter erzielte endlich wieder über 500Ringe und konnte sich mit 515ringen bei der Sigerehrung über den 3.Platz und den gewonnenen Pokal freuen.

Herzlichen Glückunsch

IMG20220818080531

 

 

Löhner Indoor Open 2021

Nach der langen und harten Pause durch Corona fand am 6.11.2021 in Löhne mit der 6. Löhner Indoor Open das erste langersehnte Turnier in der Region statt.

Peter Stolze ging voller Zuversicht für den BogenSportClub Bad Oeynhausen in der Herren Masterklasse Recurve an den Start. Die abschließenden Trainingseinheiten waren zumindest recht zufriedenstellend.

Diese an sich selbstgestellten Erwartungen konnte Peter am Turniertag allerdings nicht erfüllen. Ein coronabedingter Trainingsrückstand von fast zwei Jahren läßt sich leider nicht binnen vier Wochen kompensieren.....eigentlich war das auch klar.

Peter erzielte final eine Ringzahl von 404Ringen und erreichte damit den vierten Platz und auch wenn er es nicht wirklich möchte sagen wir hierzu: Herzliche Glückwünsche und Kopf hoch, Krone richten und ausgiebig trainieren........das wird schon wieder. Wir freuen uns auf weitere gute Ergebnisse und wünschen für das nächtes Turnier ALLE INS GOLD.

 

 

 

 

 

 

Die bogensportlichen Erfolge unserer Mitglieder 2019/2020

 

Gesamtwertung des NRW Championats 2020

Peter Stolze erreichte im NRW Hallenchampionat insgesamt 2129 Ringe und erreichte damit den fünften Platz.

Herzlichen Glückwunsch

 

51. Internationales Baroper Hallenturnier 

In Barop wurde am 22/23.02.2020 das letzte und das Pflichturnier des NRW Hallenchampionats ausgetragen.

Peter Stolze erreichte hier leider "nur" 535 Ringe und den siebten Platz.

Nichtsdestotrotz sagen wir Herzlichen Glückwunsch, auch wenn Peter sich mehr erhofft hatte.

 

6. Generationenparkturnier Brakel

Am 16.02.02020 wurde in Brakel das 6. Generationenpark Turnier als Teil des Hessenchampionats ausgetragen.

Peter Stolze konnte sich hier mit 509 Ringen über den dritten Platz freuen.

Brakel 2020

Herzlichen Glückwunsch

 

Gesamtwertung des Mühlenkreispokals 2020

Wir freuen uns über unsere drei erfolgreichen Teilnehmer des Mühlenkreispokals 2020. Hier die Gesamtergebnisse.

André Rottmann konnte insgesamt 1095 Ringe erzielen und wurde damit am Ende xxx der Herren Blankbogenklasse.

Lennert Krömker konnte in Hüllhorst das Ruder noch herumreissen und wurde in der Herren Recurve mit 1625 Ringen (ringgleich mit dem Zweitplatzierten) Dritter.

Peter Stolze hatte den Mühlenkreispokal bereits nach dem dritten Turnier klar für sich entschieden. Er erreichte insgesamt 1655 Ringe und wurde damit mit 55 Ringen Vorsprung Erster der Herren Master Recurve. An der Siegerehrung konnte er leider nicht teilnehmen, da wie schon im letzten Jahr, das Turnier in Brakel für Peter anstand.

Wieder einmal sind wir sehr zufrieden mit unseren Schützen des Mühlenkreispokals und gratulieren ihnen hiermit sehr herzlich zu den tollen Ergebnissen die hier erreicht wurden.

LK MKP 2020GES

Herzliche Glückwünsche

 

4. BWO Hallen Cup

Am 15/16.02.2020 wurde in Hüllhorst/Tengern der 4. BWO Hallen Cup als letztes Turnier des Mühlenkreispokals ausgetragen. Der BogenSportClub BO war hier mit Lennert Krömker, André Rottmann und Peter Stolze vertreten. Hier die Turnierergebnisse.

André Rottmann konnte sich über 391 Ringe und den 4.Platz der Herren Blankbogen freuen.

Peter Stolze schoss sehr experimentierfreudig mit unterschiedlichen Sehnen und nutzte das Turnier mehr zum Ausprobieren und zur technischen Videoanalyse. Daher kam er "nur" auf 484 Ringe und den neunten Platz der Herren Master Recurve.

Lennert Krömker hatte einen sehr guten Tag und freute sich am Tagesende daher über 555 Ringe und den ersten Platz der Herren Recurve.

LK BWO 2020

 

9. Stockumer Hallenchampionat

Beim SV Stockum wurde am 8+9.02.2020 das 9. Stockumer Hallenchampionat als Teil des NRW Championats ausgetragen. Peter Stolze erreichte hier 529 Ringe und wurde damit in der Herren Master Recurveklasse Siebter.

Herzlichen Glückwunsch