Liebe Bogensportfreunde.

Individualsport und Vereinssport an der frischen Luft ist nun wieder möglich und somit auch unser wunderbarer Sport.

An alle Mitglieder ging ja bereits eine Information per email heraus wie das Training derzeit abzulaufen hat.

Solltet ihr diese Mail nicht erhalten haben, fragt bitte in der Whatsappgruppe oder ein anderes Mitglied nach den nun für alle gültigen aktuellen Richtlinien!!!

 

Zum Thema Schnuppertraining haben wir uns leider entschliessen müssen das es bis auf weiteres nicht stattfinden soll.

Da wir auch schon beim Schnuppern einen großen Wert auf die Qualität des Trainings legen ist es unter Corona Schutzmaßnahmen unmöglich unseren eigenen Standard umzusetzen.

Hinzu käme noch der logistische Aufwand..........

Das fängt mit dem Erfassen der Daten der Schnupperer an und hört mit der Desinfektion des Materials auf. Davon abgesehen ist es schwer einen so komplexen Vorgang wie das Bogenschiessen, den richtigen Umgang mit dem Sportgerät und die richtige Körperhaltung ohne Kontakt (zur Korrektur von Haltungsfehlern z.B.)  zu vermitteln.

Wir bitten daher um euer Verständnis das das Schnuppern erst einmal nicht stattfinden soll.

Änderungen werden hier bekannt gemacht oder ihr informiert euch tagesaktuell via Whatsapp bei der Rufnummer 01777537002 über den Stand der Dinge.

Für den letzten VHS Kurs ist eine Lösung ausgearbeitet über die die Teilnehmer in Kürze informiert werden.

 

 

 

Die bogensportlichen Erfolge unserer Mitglieder 2019/2020

 

Gesamtwertung des NRW Championats 2020

Peter Stolze erreichte im NRW Hallenchampionat insgesamt 2129 Ringe und erreichte damit den fünften Platz.

Herzlichen Glückwunsch

 

51. Internationales Baroper Hallenturnier 

In Barop wurde am 22/23.02.2020 das letzte und das Pflichturnier des NRW Hallenchampionats ausgetragen.

Peter Stolze erreichte hier leider "nur" 535 Ringe und den siebten Platz.

Nichtsdestotrotz sagen wir Herzlichen Glückwunsch, auch wenn Peter sich mehr erhofft hatte.

 

6. Generationenparkturnier Brakel

Am 16.02.02020 wurde in Brakel das 6. Generationenpark Turnier als Teil des Hessenchampionats ausgetragen.

Peter Stolze konnte sich hier mit 509 Ringen über den dritten Platz freuen.

Brakel 2020

Herzlichen Glückwunsch

 

Gesamtwertung des Mühlenkreispokals 2020

Wir freuen uns über unsere drei erfolgreichen Teilnehmer des Mühlenkreispokals 2020. Hier die Gesamtergebnisse.

André Rottmann konnte insgesamt 1095 Ringe erzielen und wurde damit am Ende xxx der Herren Blankbogenklasse.

Lennert Krömker konnte in Hüllhorst das Ruder noch herumreissen und wurde in der Herren Recurve mit 1625 Ringen (ringgleich mit dem Zweitplatzierten) Dritter.

Peter Stolze hatte den Mühlenkreispokal bereits nach dem dritten Turnier klar für sich entschieden. Er erreichte insgesamt 1655 Ringe und wurde damit mit 55 Ringen Vorsprung Erster der Herren Master Recurve. An der Siegerehrung konnte er leider nicht teilnehmen, da wie schon im letzten Jahr, das Turnier in Brakel für Peter anstand.

Wieder einmal sind wir sehr zufrieden mit unseren Schützen des Mühlenkreispokals und gratulieren ihnen hiermit sehr herzlich zu den tollen Ergebnissen die hier erreicht wurden.

LK MKP 2020GES

Herzliche Glückwünsche

 

4. BWO Hallen Cup

Am 15/16.02.2020 wurde in Hüllhorst/Tengern der 4. BWO Hallen Cup als letztes Turnier des Mühlenkreispokals ausgetragen. Der BogenSportClub BO war hier mit Lennert Krömker, André Rottmann und Peter Stolze vertreten. Hier die Turnierergebnisse.

André Rottmann konnte sich über 391 Ringe und den 4.Platz der Herren Blankbogen freuen.

Peter Stolze schoss sehr experimentierfreudig mit unterschiedlichen Sehnen und nutzte das Turnier mehr zum Ausprobieren und zur technischen Videoanalyse. Daher kam er "nur" auf 484 Ringe und den neunten Platz der Herren Master Recurve.

Lennert Krömker hatte einen sehr guten Tag und freute sich am Tagesende daher über 555 Ringe und den ersten Platz der Herren Recurve.

LK BWO 2020

 

9. Stockumer Hallenchampionat

Beim SV Stockum wurde am 8+9.02.2020 das 9. Stockumer Hallenchampionat als Teil des NRW Championats ausgetragen. Peter Stolze erreichte hier 529 Ringe und wurde damit in der Herren Master Recurveklasse Siebter.

Herzlichen Glückwunsch

Seite 1 von 4