Bezirksmeisterschaft BVNW FITA im Freien (Bielefeld-Sennestadt)

 

Am 22. Mai 2016 wagten wieder einige unserer Sportler den Sprung zur Leistungskontrolle.
Dieses Mal in Form der Bezirksmeisterschaft des BVNW in Bielefeld-Sennestadt.
Insgesamt 5 Schützen packten Ihre Bögen, Verpflegung, moralische Unterstützung in Form von Vorstandsmitglied Thomas K. sowie Felix und natürlich das Vereinsmaskottchen Cleo ein und machten sich daran unseren Verein gebührend zu vertreten.
Mal abgesehen von dem fantastischen Allgemeinbild den unsere Mitglieder in jedweder Form machen, auch die gute Stimmung die wir verbreiten, jetzt zählte eine gute sportliche Leistung ebenfalls.
Erwartungen:

Vereinsmeisterschaft 2016 BSC BO

Im Jahre 2013 hatten 13 Bogensportler gerade nichts besseres zu tun, als den geilsten Bogensportclub der Welt zu gründen.

Der BSC Bad Oeynhausen wurde geboren!!!

Jetzt im 3. Jahr hat der BSC schon so einige Traditionen entwickelt.

Neben den "Kids - Cup", gehört die alljährliche Vereinsmeisterschaft dazu.

Wie auch in diesem Jahr.

3D-Lehrgang bei Richard Gausling in Heek


Am 09.04.2016 fanden sich 9 Mitglieder unseres Vereines zusammen und fuhren nach Heek im Münsterland zu Richard Gausling von der Bogenschule Gausling.

Jugendtreffen des BSC BO

 

Hallo Bogensportler,

am 13. November war es nun soweit, das erste Jugendtreffen hat stattgefunden.

Bogenwerkstatt mit Karl – oder: Die Kraft die aus der Ruhe kommt

 

Zuggewicht, Auszugslänge, Anker(punkt), Nockpunkt, Sehnenwicklung, Recurve, Wurfarme... Flu-Flu? Na, klingelt da was?
Na, logisch, denken sich die alten Hasen, oder zumindest die etwas erfahreneren Freunde des Bogensports. Und was klingelte bei mir? - Nach dem Wecker morgens um sechs jedenfalls erst mal nicht mehr viel.

Als ich mit dem Bogenschießen vor Kurzem angefangen habe, dachte ich noch, ich würde ganz entspannt im Robin Hood Stil ein paar Pfeile ins Ziel feuern. Genau ins Schwarze treffen sozusagen. Aber auch hier schon weit gefehlt. Der Bogenschütze schießt ins Gold oder trifft das Kill, nicht aber ins Schwarze. Übrigens ganz im Gegensatz zu mir. Ich persönlich war schon froh, überhaupt die Auflage zu treffen.
„Au Backe!“ sagt mir meine innere Stimme also „hier hast DU wohl ein bisschen was zu lernen!“